Dieses Forum wurde stillgelegt.
Bitte benutze die neue offizielle Seite unter www.germansmash.de

Liebe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Aus Wikipedia.
      Liebe (von mhd. liebe „Gutes, Angenehmes, Wertes“) ist im engeren Sinne die Bezeichnung für die stärkste Zuneigung, die ein Mensch für einen anderen Menschen zu empfinden fähig ist.


      Eins der zwei stärksten Gefühle die wir empfinden können.

      Wie erlebt ihr Liebe? Bei euch selber und bei anderen.
      Wart ihr schonmal richtig verliebt?
      Habt ihr euch mal nach Liebe gesehnt?
      Oder haltet ihr Liebe für Weiberkram?
    • Lol EoW das dir das wohl Tiefgründigste Thema ÃœBERHAUPT so spät einfällt LOL :D



      Zum Thema: Meine erste große Liebe war ein...ERFOLG <3 mit ende 13 bis ende 14 jahre

      Meine erste Beziehung hielt ein ganzes Jahr, so einen Erfolg haben leider nicht viele..LEIDER

      Will aber lieber nicht übers ende reden <.<


      Zweite große Liebe war mit 15 and halb bis zum Sommer diesen Jahres..

      Also eigtl eine VERDAMMT lange story :D wer sie hören WILL soll sich halt ma bei icq oder so melden, die ist echt zu lang

      Kurz gesagt sie war ein Misserfolg, sie war eine meiner besten freundinnen (Ich hab 2 :D) und es net rübergebracht es ihr zu sagen weil ich die freundschaft net gefährden wollte

      Ich habs kurz und knapp geschrieben kb auf long story da kommts mir nur wieder hoch


      Liebe kann VERDAMMT schön sein, aber andererseits auch das grausamste was es gibt...
    • Original von Sevenes
      liebe hält menschen nur auf...
      liebe zu familie und freunden ist was schönes...aber diese typische mädchen-junge liebe...ne...


      SCHWEIG

      du hasts einfach noch nicht erlebt

      Aufpassen was du sagst...

      und den "mädchen-junge liebe" teil kann man gerade etwas seeeeeeeeeeeehr falsch verstehen...wirklich überleg genau was du geschrieben hast^^
    • Ich poste eigentlich immer so Themen die mir grade im Kopf rum schwirren. Bin grade etwas depri. Werde nächsts Jahr 20, und kann in Sachen Liebe eigentlich kaum was vorzeigen.

      Bei mir sind solche Sachen immer ganz schlimm nach hinten losgegangen, oder nach kurzer Zeit ziemlich schlimm zuende gegangen. Ne richtige Beziehung ist nie endstanden. Nur kleine Roundezvous und einmal ein One-Night-Stand. Oder stundenlang bei MSN labern, aber da war leider die entfernung das Problem. Schon pervers wenn man eine so starke Zuneigung zu einem Menschen hat den man nur von Photos, einer Webcam oder nem Telefon kennt.

      Deswegen habe ich Liebe immer nur kurz als etwas schönes empfunden, aber sehr lange als etwas schlechtes.

      Original von Sevenes
      liebe hält menschen nur auf...
      liebe zu familie und freunden ist was schönes...aber diese typische mädchen-junge liebe...ne...

      WTF, ich werde immer voll traurig wenn ich Liebende sehe, weil ich das auch haben möchte. Und du postes hier sowas.

      Und wie hält Liebe die Menschen auf. Ein Leben ohne Liebe ist kein richtiges Leben.

      EPIC-FAIL
    • Liebe ist zugleich Stärke als auch Schwäche des Menschen, ähnlich wie Hass.

      Ich liebe seit fast einem ganzen Jahr schon ein Mädchen;und ich liebe sie wirklich über alles. Sie hat mich auch mal geliebt,aber das ist schon lange her...Es ist lächerlich was ich tue,auf was ich hoffe.Aber es ist mir egal,alles wird durch sie egal. Daher kann ich sagen dass dich Liebe schwach machen kann; mehr als alles andere.
    • Ich war schon 2 mal richtig verliebt und beide male Pech gehabt, größtenteils wegen meiner Schüchternheit. (also bei der ersten mind., weil ich zu schüchtern war sie zu fragen, und nachher erfahre ich Depp auch noch, dass sie quasi nur darauf gewartet habe, dass ich sie mal Frage)
      Die 2. ist leider vergeben, kann man nix machen.
      Und die 2. hätte ich sogar auf jeden Fall gefragt, aber halt vergeben. ><
    • ich glaube nicht das der thread hier um eure liebes-erfahrung geht, dafür ist der "relationship" thread da...
      hier geht es um die emotion "Liebe", nicht eure persönlichen erfahrungen damit

      "philosophie+debatier bereich" ... seid ihr dazu in der lage? wenn nein, verzieht euch aus diesem unterforum
      danke
      [CENTER]"[...] all of smash. It means so much to me. [...] But you're asking me why? It was a chance for us to be somebody." ~ Wife
      [/center]
    • Original von Yume
      ich glaube nicht das der thread hier um eure liebes-erfahrung geht, dafür ist der "relationship" thread da...
      hier geht es um die emotion "Liebe", nicht eure persönlichen erfahrungen damit

      "philosophie+debatier bereich" ... seid ihr dazu in der lage? wenn nein, verzieht euch aus diesem unterforum
      danke


      ich erkläre an einem persönlichem beispiel warum ich den begriff liebe so und so deffiniere.
    • Original von Yume
      ich glaube nicht das der thread hier um eure liebes-erfahrung geht, dafür ist der "relationship" thread da...
      hier geht es um die emotion "Liebe", nicht eure persönlichen erfahrungen damit

      "philosophie+debatier bereich" ... seid ihr dazu in der lage? wenn nein, verzieht euch aus diesem unterforum
      danke
    • Wenn du meinst du hast ordentlich gepostet, dann brauchste dich ja nicht zu rechtfertigen, oder bist du der einzige poster in diesem thread?

      Meine Meinung:
      Ich denke Liebe ist eine sehr treibende Kraft, die einen zum Handeln zwingt bzw. bewegt ähnlich wie der Hass, nur eben gegensätzlich (man sucht das gute für eine person, bzw. man handelt so das die person einen guten eindruck bekommt um der person nahe zu kommen)
      [CENTER]"[...] all of smash. It means so much to me. [...] But you're asking me why? It was a chance for us to be somebody." ~ Wife
      [/center]
    • Original von ZetTroxX
      Liebe ist zugleich Stärke als auch Schwäche des Menschen, ähnlich wie Hass.

      Ich liebe seit fast einem ganzen Jahr schon ein Mädchen;und ich liebe sie wirklich über alles. Sie hat mich auch mal geliebt,aber das ist schon lange her...Es ist lächerlich was ich tue,auf was ich hoffe.Aber es ist mir egal,alles wird durch sie egal. Daher kann ich sagen dass dich Liebe schwach machen kann; mehr als alles andere.


      so damn true...
    • Wie erlebt ihr Liebe? Kann ich nicht beschreiben, muss wohl jeder selbst entscheiden, wie er das sieht.
      Wart ihr schonmal richtig verliebt? Ja, 2 mal.
      Habt ihr euch mal nach Liebe gesehnt? Nein.

      Das Problem ist, dass bei Liebe auch meist andere Gefühle eintreten, wie die Angst das irgendwas schief läuft, oder die Scheu davor jemanden anzusprechen.
      Sobald man sich einmal richtig gefunden hat, ist eigentlich alles okay, aber wenn die ungewissheit besteht, ob der andere die selben Gefühle für einen empfindet ist das nicht so toll.
    • Original von Kunai
      Original von Sevenes
      aber diese typische mädchen-junge liebe...ne...


      Willst du damit irgendwas bestimmtes sagen, falls ja machs deutlicher


      ich frah ietzt mal konkret auch wenns sich als Schwach sinn herauss stellt...
      Sevenes bist du schwul?
      no offense oder so ernsthafte frage.

      Ioah ich denk fast jeder hat Liebe schon mal erlebt XD
      wer NOCH nicht soll unbedingt mal Posten was er so für seine Ma oder Sis oder wen weiss ich empfindet oO
      ALSO naja ich hatte mich auch schon mal so dermassen verliebt das mir schlecht wurd wenn sie inner Nähe war
      später dann nur noch wenn wir grad nen Epic Moment hatten...
      we te ef auf Topic zu bleiben is voll schwer weil wenn man an Liebe denkt denkt man automatisch an die die man Liebt und nich iwie ans Gefühl.

      also btt Liebe hat mir schon über vieles hinweg geholfen und ich empfinde es meist sehr stark selten so gewesen dass ich nur "wenig" für nen Menschen empfunden habe sprich "Wenig" Liebe
      sondern dass es meist ne deutliche Linie zwischen Freundschaft und Liebe war jedoch meist der Ãœbergang fliessend
      hatte so ietz noch nie Liebe aufn ersten Blick ^^

      wenn ich mich nach ner Person gesehnt habe wars so ne Art brennen inner brust angenehm wie auf dauer unangenehm =/

      hmm jemanden ganz zu verlieren bzw wenn die geliebte Person stirbt ist in meinen Augen schmerzhafter als ne schlechte Trennung bei einer beziehung jedoch ist es nich so zääh weil man sich wie keine Gedanken mehr machen muss ausser man hat nicht alles gesagt was man gerne gesagt hätte... in meinem Fall wars glücklicherweise nich so
      jedenfalls richtig übel wars trotzdem >_<

      Haja bin müde
      wer was genauer wissen will oder iwas halt Exakter wissen will posten und ich schau ob ich das genauer erklären will
      (wie ich mich bei gefühlt hab und nich die Story)
      [Center][COLOR="#660000"]Signature made by CruciA.

      Got Downthrowed to Warlockpunched - By Amon.


      [/COLOR][/Center]
    • Alle harten Smasher haben auch einen weichen Kern:D

      Liebe muss man erleben um es zu verstehen. Es gibt ja nicht nur sexuelle Liebe, sondern auch freundschaftliche Liebe.

      Liebe kommt meistens einfach so. Deswegen ist die Furcht hoch enttäuscht zu werden. Wenn deine Frau fremdgeht oder dein bester Freund dich verrät. Sowas schmerzt in der Seele (kenne ich nur zu gut). Abr mal abgesehen davon ist es ein wundervolles Gefühl. Nur leider ist es schwer darüber zu reden.
    • Original von P!z@
      Original von Kunai
      Original von Sevenes
      aber diese typische mädchen-junge liebe...ne...


      Willst du damit irgendwas bestimmtes sagen, falls ja machs deutlicher


      ich frah ietzt mal konkret auch wenns sich als Schwach sinn herauss stellt...
      Sevenes bist du schwul?
      no offense oder so ernsthafte frage.



      LOL so wie ich die sache sehe kann hier davon wohl kaum die rede sein.

      Ich kann von mir sagen, ich habe mich in seinem Alter genauso gefühlt.

      Es ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich, wie und ab wann sich das mit der Liebe so entwickelt. Ich war da relativer Spätzünder...


      So, Ontopic will ich jez echt nic schreiben weil die Liebe mein Leben fickt.