Dieses Forum wurde stillgelegt.
Bitte benutze die neue offizielle Seite unter www.germansmash.de

Angepinnt Tournament Guidelines for new TO's!

    • Könntet ihr mal aufhören den akuma zu bashen bitte, danke. Ich kann verstehen wenn man was durch Hosten verdienen möchte, schließlich ist es es eine sehr zeitaufwändige Dienstleistung, die man erbringt. Wenn der host das für angemessen hält und die smasher trotzdem teilnehmen (können) ohne sich über den hohen Preis zu beschweren ist doch alles in Ordnung.
    • Pixie schrieb:

      Das liegt nicht zwingend an den Turnieren an sich. Viele Leute innerhalb der Community sind bezüglich Organisation einfach extrem anspruchslos.


      Yo I know, wie gesagt, ich als Host sehe bei meinen eigenen Turnieren auch genug Schwächen. Will diese aber gerne noch ausmerzen! BiB3 hatte schon extrem viele gute Ansätze für ein sehr sehr geiles Turnier, das einzige Manko war eig. nur die heftige Verspätung welche auf die Kappe der Bracket- und Poolersteller ging (Mich also mit eingeschlossen) und vllt. noch die Sache mit dem Diebstahl von 2 handys :( (Wobei ich da als Host leider wenig machen kann >,<)

      @Benny: Danke, wenigstens einer der mich versteht (:


      -------

      Ich wüsste ja echt gerne mal, wie das mit amerikanischen Hosts so ausschaut, ob sie das alles freiwillig machen, ohne Großartigen Gewinn, oder ob sie daran auch durchaus mal etwas verdienen (500$ oder so zB für ein 50-Mann Turnier).

      Ich sagte zwar bereits, dass bei mir der Hauptantrieb natürlich ein Turnier für die Community ist, aber würde man davon auch noch leben können, bin ich mir sicher, dass es wesentlich reizvoller wäre, ein Turnier zu hosten, und die Professionalität würde höchstwahrscheinlich auch zunehmen, schließlich will man ja irgendwie die Leute auf sein Turnier locken, damit man am Ende auch das erwartete Geld bekommt!
      Aber für quasi *nichts* (Dazu kommt noch, dass einige Leute leider ziemlich undankbar sind :( ) sich die ganze Mühe zu machen, ist das Ganze leider nicht ganz so geil.

      Dass wir es trotzdem tun ist natürlich toll, sonst hätten wir wohl garkeine Turniere mehr.
    • Andy Kuma schrieb:

      Yo I know, wie gesagt, ich als Host sehe bei meinen eigenen Turnieren auch genug Schwächen. Will diese aber gerne noch ausmerzen! BiB3 hatte schon extrem viele gute Ansätze für ein sehr sehr geiles Turnier, das einzige Manko war eig. nur die heftige Verspätung welche auf die Kappe der Bracket- und Poolersteller ging (Mich also mit eingeschlossen) und vllt. noch die Sache mit dem Diebstahl von 2 handys :( (Wobei ich da als Host leider wenig machen kann >,<)


      Nicht, dass du es jetzt falsch verstehst. Meine Aussage bezog sich nicht nur auf deine Turniere. Gibt auch bei den Turnieren, wo ich mitgeholfen habe genug Sachen, die besser laufen könnten.
    • Andy Kuma schrieb:

      Yo I know, wie gesagt, ich als Host sehe bei meinen eigenen Turnieren auch genug Schwächen. Will diese aber gerne noch ausmerzen! BiB3 hatte schon extrem viele gute Ansätze für ein sehr sehr geiles Turnier, das einzige Manko war eig. nur die heftige Verspätung welche auf die Kappe der Bracket- und Poolersteller ging (Mich also mit eingeschlossen) und vllt. noch die Sache mit dem Diebstahl von 2 handys :( (Wobei ich da als Host leider wenig machen kann >,<)

      @Benny: Danke, wenigstens einer der mich versteht (:


      -------

      Ich wüsste ja echt gerne mal, wie das mit amerikanischen Hosts so ausschaut, ob sie das alles freiwillig machen, ohne Großartigen Gewinn, oder ob sie daran auch durchaus mal etwas verdienen (500$ oder so zB für ein 50-Mann Turnier).

      Ich sagte zwar bereits, dass bei mir der Hauptantrieb natürlich ein Turnier für die Community ist, aber würde man davon auch noch leben können, bin ich mir sicher, dass es wesentlich reizvoller wäre, ein Turnier zu hosten, und die Professionalität würde höchstwahrscheinlich auch zunehmen, schließlich will man ja irgendwie die Leute auf sein Turnier locken, damit man am Ende auch das erwartete Geld bekommt!
      Aber für quasi *nichts* (Dazu kommt noch, dass einige Leute leider ziemlich undankbar sind :( ) sich die ganze Mühe zu machen, ist das Ganze leider nicht ganz so geil.

      Dass wir es trotzdem tun ist natürlich toll, sonst hätten wir wohl garkeine Turniere mehr.



      srsly ? Daran lag es ? xD oookaay...ist ja zum Glück nicht so, dass die Änderung der Pools keine 10 Minuten gedauert hat und es eigentlich daran lag dass Teams und Sigles am gleichen Tag gespielt wurden.....