Dieses Forum wurde stillgelegt.
Bitte benutze die neue offizielle Seite unter www.germansmash.de

Träume allgemein

    • Wintersun schrieb:

      rofl son beknackten traum gehabt.

      war über final fantasy x. im traum hatte das spiel ein alternatives ending, irgendson trickster kam vorbei und hat yuna dazu gebracht sich in ihn zu verlieben und die beiden sind durchgebrannt. tidus findet es raus und fängt an seine kapuze zu tragen (angry tidus) und macht sich auf die suche nach yuna.
      das ganze stellt sich als ein TRAILER heraus (also im traum) und es war plötzlich wie ein video, und es wurde gameplay gezeigt: tidus schwimmt unterwasser und erkundet ruinen, kämpft gegen monster usw.
      dann kam so ne ansage FINAL FANTASY X-III COMES IN A BUNDLE WITH FINAL FANTASY XIII - V

      sowas von weird xD


    • Mavo schrieb:

      wenn die aus dem nichts kommen und einen so erschrecken dass man aufwacht kann man nichts grossartiges tun

      @kadano wirklich müde sein ,am besten am tag sport gemacht haben,auf den rücken legen und dann versuchen dich gedanklich abzulenken

      das mit dem früher aufstehen klappt auch sehr gut

      und auf keinen fall solltest du versuchen die augen zu öffnen oder panik zu schieben wenn du dich in der schlafparaalyse befindest


      Jo, is scheiße :D Hatte ich mal gemacht und hab dann hypnagoges (so in der Art wie Illusionen im Halbschlaf) Zeugs gesehen und gehört. Fuck! Hing da auf einmal ein Viech an meiner Wand und starrte mich an D:

      Protipp: Versucht bei ungewollter Schlafparalyse eure Augen (natürlich geschlossen) auf etwas zu fixieren, dann wacht man automatisch auf.
      Hatte ne Zeit lang recht oft ungewollte Schlafparalysen. Seitdem ich meine Wohnung umgestellt habe, kommts nurnoch selten vor.
      [center][SIGPIC][/SIGPIC][/center]
    • Joooo
      Ich hab mir jetz nich alles durchgelesen also sry , falls das Thema schon mal dran war. Also worum es geht is , dass ich teilweise ner Freundin schreibe bevor ich einschlafe und in so ner mehr oder weniger Wachphase , wiederholt sich ein Schema : Ich sehe (im Traum ) was sie mir zurückschreibt , mir fällt kurz danach auf , dass ich träume und falle in einen etwas tieferen schlaf. Das ganze wiederholt sich immer wieder , ich weiss aber , dass die Nachrichten die ich im Schlaf lese alle anders sind.
      Meine Frage ist : Ist das noch träumen , bzw hattet ihr sowas schonmal ?
    • Ich kann man noch an sehr viele Träume aus meiner Grundschulzeit erinnern, sogar an manche, als ich noch im Kindergarten war.

      Ich habe unter anderem schon 3 mal geträumt, dass ich in meinem Bette liege, tot bin und bemerke, wie ich meinen Körpfer verlasse :ochne:
      Wer hatte solche Träume auch schon? Hat das was zu bedeuten?
      [CENTER][SIGPIC][/SIGPIC]
      WiiU ID: RapexID[/CENTER]
      Zitate
      Gheb: Keine Ahnung warum mich diese Mafiastrukturen im Forum überhaupt noch wundern lol
      Esper: SSB4-Spieler in's GSB zu locken, nur um sie dann bekehren zu wollen, ist natürlich eine geniale Idee. Das hat damals bei Brawl-Newcomern auch immer vorzüglich funktioniert!
      [(11.10.14) 00:33:18] TL Puni~: was wollt ihr vn mir, ich spiele Brawl
    • Kein Traum hat was zu bedeuten, Träume sind Reize, die dein Gehirn während der Wachphase nicht richtig verarbeiten konnte, da muss dann auch nichts sinnvolles bei rauskommen.
      Ich kann mich nicht erinnern, mal was Ähnliches geträumt zu haben. Wie hat sich das angefühlt und woher wusstest du, dass du gerade deinen Körper verlässt?
      " I won't lie. I had no life." -Mew2King
    • Ich lag da und habe nichts mehr gespürt und konnte mich auch nicht mehr bewegen. Das bereitete mir erstmal ein Unwohlsein. Nach ein paar Sekunden fing ich an mich selbst von oben zu sehen, sprich ich stieg langsam auf. Da war mir klar, dass ich wohl tot bin. Da endete der Traum auch schon. Allein schon fragwürdig, ob man überhaupt sehen oder denken kann, wenn man tot ist, ist aber ein Traum und irgendwas muss man wahrnehmen.
      [CENTER][SIGPIC][/SIGPIC]
      WiiU ID: RapexID[/CENTER]
      Zitate
      Gheb: Keine Ahnung warum mich diese Mafiastrukturen im Forum überhaupt noch wundern lol
      Esper: SSB4-Spieler in's GSB zu locken, nur um sie dann bekehren zu wollen, ist natürlich eine geniale Idee. Das hat damals bei Brawl-Newcomern auch immer vorzüglich funktioniert!
      [(11.10.14) 00:33:18] TL Puni~: was wollt ihr vn mir, ich spiele Brawl
    • Rapex schrieb:

      Ich lag da und habe nichts mehr gespürt und konnte mich auch nicht mehr bewegen. Das bereitete mir erstmal ein Unwohlsein. Nach ein paar Sekunden fing ich an mich selbst von oben zu sehen, sprich ich stieg langsam auf. Da war mir klar, dass ich wohl tot bin. Da endete der Traum auch schon. Allein schon fragwürdig, ob man überhaupt sehen oder denken kann, wenn man tot ist, ist aber ein Traum und irgendwas muss man wahrnehmen.


      Sowas haben schon mehrere Leute über sogenannte ,,Nah-tot´´Erfahrungen gesagt. Also das sie sich selbst auf einem OP-Tisch zb gesehen haben wollen
      [CENTER][SIGPIC][/SIGPIC]
      [/CENTER]

      [CENTER]
      So möge es sein. ich verbreite die kunde des weisen Frozen Crow so das sie für die nachwelt erhalten bleibe. Alle ehren der person die über gefrorenes wasser zu gehen vermag. *verneig
      - Cadarr
      [/CENTER]

      [CENTER]
      Frozen hat eine sehr dunkle seite.. man erzählt sich wenn sie zum vorschein kommt bringt er das Eis zum gefrieren.
      -Cadarr
      [/CENTER]
    • Jap, darüber solltest du dich vllt mal informieren. Von diesem sich-von-oben-sehen haben anscheinend tatsächlich schon viele unabhängig voneinander berichtet.

      Eine andere oft berichtete Nahtoderfahrung ist das Licht-am-Ende-des-Tunnels-Erlebnis. Und das soll ja angeblich die Erinnerung an den ersten Moment des eigenen Lebens sein - der Geburt.

      Finde dieses Thema ungemein spannend.
    • okay, hab mich letztens mit rapex über diesen thread und träume unterhalten und meinte:" ach ich träume eigentlich nur selten und wenn dann nur albernes zeug."

      und schwupps hatte ich nen traum in jener nacht. (der wieder total dumm war)

      ich war irgenwie im realmarkt und habe irgenwas gekauft und wollte dann zurück zum auto mit ein paar anderen leuten und meiner tante, die irgendwie verrückt war und die ganze zeit hin und her gelaufen ist und gegröhlt hat. als wir dann im auto waren haben wir wohl irgendwas vergessen und ich musste zurück und noch was kaufen. als ich dann dann im laden war, gingen die lichter aus und es war ladenschluss. als mich dann ein mitarbeiter fand haben wir im dunkeln mit seiner taschenlampe die regale abgeklappert nach der sache die ich noch holen sollte.

      plötzlich bricht eine riesige flutwelle in das kaufhaus ein und ich ertrinke.

      und in der letzten szene sieht man mich in meinen letzten lebenszügen in einer kristallkugel und meine tante redet irgendwas total ernstes und von wendungen und plot twists. als ob das ganze geschehene irgendwie was total tiefgründiges war, wo der zuschauer danach aufgeklärt werden musste. xD

      bin dann mit einem grinsen aufgewacht.
      [center]

      Im Vegeta-Fanclub

      Im RaF-Fanclub

      Im Best Samus Combo ever Fanclub
      [/center]
    • Frozen Crow schrieb:

      Sowas haben schon mehrere Leute über sogenannte ,,Nah-tot´´Erfahrungen gesagt. Also das sie sich selbst auf einem OP-Tisch zb gesehen haben wollen


      Hab mal gelesen (länger her, deshalb keine Quelle), dass bereits mit dieser Nah-Tod Erfahrung Tests durchgeführt wurden. Die hatten neben dem Bett ein paar Balken, etwas höher als das Bett auf dem die Testperson lag, auf denen große Buchstaben oder Zeichen waren.
      Dann wurde ein "künstlicher Tod" über einen Herzstillstand erzeugt, nachdem die Person darauf wiederbelebt wurde.
      Tatsache war, dass einige Testpersonen diese Erfahrung dabei gemacht hatten, dass sie ihre Körper von oben sahen, jedoch konnte keine Person die Buchstaben oder Zeichen erkennen, bzw. haben nichts gesehen.
      Deshalb geht man nur von einer Art Illusion des Hirns aus, die Eintritt wenn das Hirn langsam an Mangel von Sauerstoff leidet.


      Alle Angaben ohne Gewähr :D is schon recht lange her, dass ich das gelesen hab.
      [center][SIGPIC][/SIGPIC][/center]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tstyle ()

    • MaMa schrieb:

      plötzlich bricht eine riesige flutwelle in das kaufhaus ein und ich ertrinke.


      Bis zu der Stelle war der Traum noch langweilig, aber die Flutwelle xD
      Was nach der Flutwelle kam, liegt wohl damit zusammen, dass du dir so viele Gedanken dazu gemacht hast :3
      Wobei Flutwellen durchaus vorkommen können in Süd-Ost-Asien etc :D
      [CENTER][SIGPIC][/SIGPIC]
      WiiU ID: RapexID[/CENTER]
      Zitate
      Gheb: Keine Ahnung warum mich diese Mafiastrukturen im Forum überhaupt noch wundern lol
      Esper: SSB4-Spieler in's GSB zu locken, nur um sie dann bekehren zu wollen, ist natürlich eine geniale Idee. Das hat damals bei Brawl-Newcomern auch immer vorzüglich funktioniert!
      [(11.10.14) 00:33:18] TL Puni~: was wollt ihr vn mir, ich spiele Brawl
    • hatte neulich einen ziemlich heftigen traum. bin bus gefahren, so fernbusmäßig, und an ner leicht bewaldeten stelle wurden die passagiere von isis als geiseln genommen, mir inklusive. konnte dann unter verwirrung abhauen, der führer hat mich aber wieder eingefangen und getötet. dann hat sich der traum von dem punkt wiederholt wo ich geflüchtet bin. bin noch nie so mit herzrasen aufgewacht

      I'll send him flowers from all of us.
      No. He's allergic.
      To flowers? All of them? How do you even know that?
      I used to send them to his desk every day when we were associates.
    • Hört sich echt furchterregend an. Danach konntest du sicher nicht mehr einschlafen :S

      Ich hab vor Kurzem mal davon geträumt, dass ich dieser Lena Vanille oder so nen booty call gebe. Hab dann schonmal mal ne Pizza bestellt, dann kommt die an, wird an der Tür abgewiesen und fängt die Pizzalieferung ab. Ich voll sad, da der Kolben nicht reingebuttert werden konnte, konnte mich nur noch darüber hinwegtrösten, da die Hoe nicht die ganze Pizza gefressen hat.
    • Ach, wie passend, dass der Thread wieder ins Leben gerufen wurde.
      Ich hatte heute auch einen interessanten Traum :D

      Es ging in ihm irgendwie darum, dass ich Selbstmord beging und dann in einer Art Jenseits landete.
      Doch man hatte noch eine Aufgabe für mich im Diesseits, deswegen wollten die Leute, die dort alles organisieren, dass ich, bevor ich in den Himmel oder die Hölle komme,
      erstmal in einen speziellen Raum gehe, in dem besondere Leute eine zweite Chance auf ein Leben erhalten sollen, aber vorher erstmal ein paar Prüfungen absolvieren müssen.
      Es war ein riesiger Raum, wie so eine Art gewaltige Turnhalle mit diversen Einrichtungen. Mir wurde alles gezeigt, es gab physische und psychologische Tests, an denen die Leute dort gerade teilnahmen.
      Bei dieser Führung sah ich dann, wie auch eine Art Ex-Freundin von mir, zu der ich mal eine gestörte Beziehung geführt habe, an einem Tisch saß und gerade von jemandem befragt wurde.
      Sie bemerkte mich auch und schaute mir ganz geschockt ins Gesicht. Als die Führung zu Ende war, setzte ich mich auf eine Bank und dachte darüber nach,
      ob ich wirklich eine zweite Chance auf Leben will oder einfach dort bleibe. Und dann stand die besagte Ex-Freundin auf einmal vor mir.
      Sie begrüßte mich und ich fragte sie, ob es in Ordnung wäre, wenn ich sie umarme. Dann warf sie weinend ihre Arme um mich, umarmte mich ganz fest und erzählte mir,
      wie froh sie ist, mich in diesem Jenseits zu sehen. Ich fragte sie, ob sie sich denken kann, wie ich gestorben bin, und sie meinte: "Du hast doch immer schon so gelebt, dass es irgendwann passieren musste."
      und lächelte ironisch, während Tränen ihre Wangen runterliefen.
      Wir gingen daraufhin in ihr Zimmer in diesem Jenseits und lagen fest aneinandergekuschelt in ihrem Bett. Ich fragte sie, was wir nun machen.
      Ob wir wieder leben oder ewig hier bleiben wollen. Sie meinte, sie will ewig mit mir hier bleiben und sich nie wieder um etwas sorgen müssen.
      Dann bin ich aufgewacht und dachte mir, was für ein Glück... eine Ewigkeit mit dieser Frau... da kann man mich ja gleich in die Hölle schicken :D
    • Ich hatte in meiner Kindheit iwie voll die verstörenden Träume (jetzt zwar immer noch, aber als kleines kind so komische sachen zu träumen is schon härter denk ich).
      Eins woran ich mich gut erinnern kann ist ich lieg im bett wie auf so ner bühne, alles schwarz nur aufs bett spotlight. dann ganze familie an so nem ganz großen tisch, auf denen halt auch n spotlight ist. alle am lachen, spaß haben usw., aber so paar meter weiter von mir. und ich glaub iwann im hintergrund wurde auch feuerwerk hochgeschossen. ich wollt hin, konnte mich aber nich bewegen. schreie nach meiner mutter innerlich, aber kam nur so n leises atemgeräusch höchstens. die party wird immer lauter und ich immer leiser. ka mehr genau aber glaub die haben sich auch immer mehr entfernt von mir.

      schöne zeit
      youtube.com/SaylEFoSho - watch now, cry later...because of laughter...i guess
    • neulich war ich richtig durcheinander nach nem traum.
      Hab im Traum mich an einen anderen Traum erinnert, in dem mein Fahrrad geklaut wurde (an der Schule nicht abgeschlossen), woran ich mich nicht wirklich mehr erinnert habe, weil das so ein random unwichtiger Traum war. Dieses Ereignis habe ich dann in einem anderen Traum als Wahrheit empfunden, als ich mein Fahrrad gesucht habe und mir einfiel, dass es geklaut wurde. Als ich aufgewacht bin, war mir nicht klar, ob mein Fahrrad geklaut wurde oder nicht (in meiner Heimat, kann es also nicht überprüfen). Das war so komisch.

      I'll send him flowers from all of us.
      No. He's allergic.
      To flowers? All of them? How do you even know that?
      I used to send them to his desk every day when we were associates.