Dieses Forum wurde stillgelegt.
Bitte benutze die neue offizielle Seite unter www.germansmash.de

Euer Studium

    • Ist halt echt nicht schwer, aber so gestellt, dass man sehr in der Mathematikerausdrucksweise drin sein muss, um das richtig zu verstehen, was man machen muss, weil das so knapp gehalten ist. Das sind wirklich nur die absoluten Basics für Mathe, für nen Mathestudenten ist das wie 1+3. Kommt aber wie Bux gesagt hat wirklich SEHR darauf an, wie gut einem das Verständnis und die Vorgehensweise beigebracht wurde. Das hat wirklich gar nichts mit viel Matheverständnis zu tun, man muss das nur richtig erklärt bekommen und dann Aufgaben grinden. Kann also durchaus an dem Prof, den Ãœbungsgruppenleitern, den Tutoren etc liegen, dass das so viele nicht hinbekommen.
    • das fühl wenn ein kommilitone neben dich setzt und fragt:" hat es dich auch durch alle prüfungen gehauen?" und du mit :" ne hab alles bestanden" antwortest

      I'll send him flowers from all of us.
      No. He's allergic.
      To flowers? All of them? How do you even know that?
      I used to send them to his desk every day when we were associates.
    • Weil Studentsein viele Vorteile bringt. Oft gibt es ein Semesterticket mit dem man den ÖPNV nutzen kann und evtl auch etwas mehr. Außerdem kriegt man als Student fast überall Vergünstigungen, also irgendwelche Rabatte etc. Man kann sich bei den Studentenwerken für sehr günstige Wohnungen bewerben und nebenbei auch noch Bafög bekommen, falls die Eltern nicht so pralle verdienen. Es macht imo also schon Sinn, einfach noch nen Semester zu machen, auch wenn es eher düster aussieht. Gibt halt auch Leute, die genau das die ganze Zeit machen und sich durch die Studiengänge schlängeln, nur um als Student zu gelten, die Boni abzugreifen.
      yanbo-HYPE: