Dieses Forum wurde stillgelegt.
Bitte benutze die neue offizielle Seite unter www.germansmash.de

Ich finde Religion scheiße, mit der Begründung, dass ..

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Original von The Cadet
      Original von Stivo
      Du bist einfach komplett oberflächlich Cadet.

      1. LES DOCH MAL MEIEN VERKACKTEN POST MAN, IST DAS DENN SO SCHWER

      HÖR AUF DIE KIRCHE MIT RELIGION GLEICHZUSETZEN!
      ALTER WIR DU MICH ZUM RAGEN BRINGST.


      Wieso? Die kirche ist EINE RELIGION. Es ist organisiert, es ist zusammengefuegt, und es ist extrem maechtig. Und es ist religios.


      Nein eben nicht.
      Die Kirche ist eine INSTITUTION, die ihre Interpretation der Religion verbreitet.
      Deswegen haben wir auch eine katholische und eine evangelische Kirche.

      Die Religion ist etwas komplett anderes.

      Original von The Cadet
      In Zeitgeist wird beschrieben wie Astronomische Erkenntnisse in der Bibel überliefert wurden.

      Awesome? Yep.
      Dass die Religion dann seit Konstantinopel als Politisches Instrument misbraucht wurde ist, ist nicht ihre Schuld.


      Bullshit. Der religion ist seit die alten judentum als politisches machtinstrument missbraucht worden. Wenn man die geschichte anschaut, kommt eins leicht das gefuehl, das waere der grund, wieso es ueberhaupt erfunden worden waere in organisierter form.

      Ich wollte mich auf die Christliche Religion beziehen.
      Religionen allgemein sind schon bei den alten Ägyptern mit politischem Einfluss verbunden gewesen.
      Zu solchen Zeiten gab es dafür aber auch noch triftige Gründe.

      Als politisches "Machtinstrument" wurde es erst von den Römern misbraucht. In einem anderen Sinne.


      Original von The Cadet
      Entweder sind diese teile misinterpretiert verbreitet worden und somit bei dir angekommen.

      Oder aber sie stehen so in der Bibel. Dann ist es natürlich schwachsinn diesen Dingen glauben zu schenken.
      Sind schlichtweg Trugschlüsse aus uralten Zeiten.
      Wayne kein Mensch ist unfehlbar.
      In Wissenschaftlichen Büchern steht auch viel shit, der später mal widerlegt werden wird.


      Das unterschied? Wir geben zu, dass wir unrecht haben, und den schwachsinn steht danach hoechstens drin als "geschichtliches andenken", wo ganz klar und ausfuehrlich gesagt wird, "das hat man damals gedacht, stimmt aber leider nicht". In jeder ausgabe der bibel steht denselben scheiss.

      Du kannst doch nicht die Bibel umschreiben.
      Das ist ein historisches Dokument.
      Und es gehört dazu, dass es so bleibt, wie es zu Zeiten "Jesu" war.

      Welche Teile der Bibel du nun für zeitgemäß hältst, ist 100% deine Sache.


      Original von The Cadet
      Ich brauche nicht die komplette Bibel als "richtig" aufzufassen, um religiös zu sein.

      Dass du sowas überhaupt denkst, ist schon echt traurig.


      Also moment mal. Du nennst dich christ, glaubst aber jedoch nicht an das wort der Bibel, auch nicht an gott als hoehere macht... Mal eine analogie.

      Ich bin Muslim. Jedoch glaube ich, dass Allah nicht wirklich existiert. Und ich habe noch nie den Koran gelesen. Kommst du morgen auch zum Schnitzel-und-Bier-fest?


      ...Klingt doch laecherlich, oder? Wie kommt es dann, dass du dich als christ bezeichnest? Du bist es offensichtlich nicht im gewoehnlichen sinne (Dein glauben ist viel eher Deistisch gepraegt). Und jedoch dich als solches zu bezeichnen... Das ist sehr irrefuehrend.


      Ich kann sehr wohl die Schrift lesen, ohne an einen Gott zu glauben.
      Sofern ich Gott anders definiere.
      Gott ist ein viel zu abstrakter Begriff, als das man ihn nicht selbst für sich definieren sollte.
      In einem anderen Post hab ich ja schon zusammengefasst, wie ich dieses Wort auffasse.


      Ich kann religiös sein und der Bibel folgen ohne der gängigen christlichen Interpretation folge zu leisten.
      Das sind 2 andere Dinge


      Genau deswegen sage ich ja immer wieder, dass du zwischen Kirche (Also der gängigen Christentum) und der Religion differenzieren musst.
      twitch.tv/stiivo91