Dieses Forum wurde stillgelegt.
Bitte benutze die neue offizielle Seite unter www.germansmash.de

Japanische Smash Community

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das ist definitiv eine gute Frage. Fehl am Platz nur vielleicht :P
      Das wird allerdings ein ordentlicher Text. Aber ich versuchs mal zu erklären:

      Im Allgemeinen sind die japaner, den nordamerikanern bei weitem überlegen. Das hat folgende Gründe:
      1. Sie haben viel mehr Freude daran, ihr Wissen über das Spiel, egal ob charakterspezifisch oder allgemeine Grundkenntnisse von TOP-Spieler zu Anfänger weiter zugeben. Deshalb ist es auch kein Wunder, dass das durchschnittliche Skilllevel dort viel höher ist als das in Nordamerika. Als Beispiel: Es gibt einen richtig guten Mario Spieler, namens Red (,der mittlerweile nurnoch die Turniermatches kommentiert). Dieser hat ein Tutorialvideo gemacht über das Movement von Mario. In diesem Video gibt es 100 Lektionen nur über Mario's Bewegungen.
      2. Die TOP-Spieler in NA versuchen natürlich auch Tipps zu geben und die Competition aufrecht zu erhalten. Allerdings im Vergleich zu Japan schon echt mager. Selbst Isai hat mal gesagt, das er keine Lust hat, sich Videos von schlechten Spielern anzugucken, was ich persönlich auch sehr gut nachvollziehen kann. Mal abgesehen davon, dass die meisten Leute ihm sowas von in den Arsch kriechen und er von Fragen nur so bombadiert wird. Aber das ist ein anderes Thema.

      Für die US-Version ist Isai ganz klar Nummer 1. Das wird sich auch vorerst nicht ändern. Er hat die besten, der besten besiegt. Sei es Kikoushi (einer der besten Kirby Spieler Japan's) oder Gerson (der wohl beste Pikachu Spieler Südamerikas und mittlerweile als Nummer 2 in Amerika angesehen). Selbst Boom hat es nicht geschafft Kikoushi mit seinem Pikachu nach amerikanischen Turnierregeln zu besiegen, und das ist schon heftig. Für diejenigen, die nicht ganz so die Ahnung haben: wenn Isai gegen Boom spielen würde mit seinen besten Chars, hätte Boom absolut keine Chance. Weil manche ja denken, dass er ihm immer knapp hinterher ist. Da Tigerbombz aufgehört hat zu spielen, kann man nicht sagen, wie er jetzt abschneiden würde. Allerdings kann ich sagen, dass er so ca. auf dem selben Level war wie Boom. Selbe Story mit Johnny, falls ihn jemand kennen sollte. Sensei ist zwar einer der besseren Spieler NA's. Allerdings wäre er den TOP-Japanern auch unterlegen.

      Bei der japanischen Version ist das ein wenig anders. Jousuke, der beste Spieler Japan's hat vor einem Monat mit Isai ein 12 Character Battle gemacht (nach japanischen Regeln). Er hat Isai mit 8 Stocks Vorsprung besiegt. Jetzt kann man sich wieder streiten, ob Jousuke jetzt wirklich der beste der Welt ist. Jousuke und Isai haben insgesamt 3x 12 Character Battles gespielt (meines Wissens jedenfalls). Allerdings weiß ich nicht, wie die anderen beiden ausgegangen sind und da sie die Matches nicht aufgenommen haben, wissen auch nur die beiden und Isai's Freundin Bescheid :D Meiner meinung nach kann man nicht sagen, ob Jousuke der beste der Welt ist. Und zwar weil wir wohl nie erfahren werden, ob er Isai in der US-Version besiegen würde (was er, denke ich nicht schaffen würde). Er wird wohl nie nach Amerika fahren und dort spielen. Isai hat erzählt, dass er nicht fotografiert und sogar aufgenommen werden möchte, sei es Online friendlies oder Offline oder sonst etwas. Mit der Ausnahme der Turniere in Japan, was er auch nicht verhindern kann. Nichtmal sein Name ist echt.

      Wieder zuweit abgeschweift, aber gut.
      Kurzum, Japan hat viel mehr TOP-Spieler auf richtig hohem Niveau als NA, von denen auch die meisten in der amerikanischen Szene dominieren würden. Es gibt so gut wie niemanden, der keinen Z-Cancel oder Shorthop konstant kann, nach Aussage von Boom. Jedoch ist Isai No. 1 für die US-Version und Jousuke No. 1 in der JAP-Version. Das Thema mit Südamerika und Europa lasse ich jetzt weg, sonst wird das zuviel des Guten. :D
    • 1. @Benny: Hab nicht alles gelesen aber CJ/Ryota (Captain Jack) kann ich dir gerne geben, hab ihn in FB. (PN)

      2. SSB64 besser balanced mit der Begründung dass ja alle Chars unter geg. Umständen OP sind halte ich für lachhaft.
      When you see it... You'll shi I'll call it standard.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Fox128 ()

    • ZetTroxX schrieb:

      Naja, wenn in nem fighter jeder char aus jedem move sofort einen kill holen könnte wäre das schon balanced, nur auf einem way2broken-niveau...dunno.

      Naja eben nicht ganz. Kommt dann nämlich immer noch drauf an, wie oft diese Chars im Vergleich diesen first hit (...=Kill) überhaupt bekommen.
      When you see it... You'll shi I'll call it standard.