Dieses Forum wurde stillgelegt.
Bitte benutze die neue offizielle Seite unter www.germansmash.de

Assassins Creed Unity (V,Fünf,)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wollte es auch gerade posten. :) Schön und gut, aber ich finde es mehr als schade, dass bisher keine Wii U-Version dabei ist. Damit verlieren die viele treue Kunden, mich zum Beispiel.

      Ich bin immer noch überzeugt, dass sich die Wii U, wenn erstmal genug Spiele draußen ist, besser verkaufen wird. Watch Dogs wird sich bestimmt auch gut verkaufen. Also, wo bleibt Assassins Creed 5 für die WII U? Come on, Ubisoft. Nintendo ist auch Next-Gen! Jetzt wird man wieder gezwungen, sich ne PS4 oder die XboxOne zu holen. Fettes Dislike.
      [SIZE=3] ~ A sword wields no strength unless the hand that holds it has courage. ~[/SIZE]
    • Man merkt wirklich wie die AC Franchise gemelkt wird wie sonst was... aber solange die Spiele gut bleiben, stört mich das auch nicht.
      Black Flag war auch schon mehr als hammer, ich bin sicher Unity wirds auch werden! ARRR

      Und wenn Ubisoft sagt "Holiday 2014", dann wirds wohl eher Mitte 2015, hihihi.
    • HoT schrieb:

      Wollte es auch gerade posten. :) Schön und gut, aber ich finde es mehr als schade, dass bisher keine Wii U-Version dabei ist. Damit verlieren die viele treue Kunden, mich zum Beispiel.

      Ich bin immer noch überzeugt, dass sich die Wii U, wenn erstmal genug Spiele draußen ist, besser verkaufen wird. Watch Dogs wird sich bestimmt auch gut verkaufen. Also, wo bleibt Assassins Creed 5 für die WII U? Come on, Ubisoft. Nintendo ist auch Next-Gen! Jetzt wird man wieder gezwungen, sich ne PS4 oder die XboxOne zu holen. Fettes Dislike.


      Hol dir halt von Anfang an ne ordentliche Konsole.
    • Mh Black Flag werde ich wohl noch mal nachholen müssen.
      Hab ne One und PS4 und Wii U, mir egal wo es erscheint. Aber verstehe schon, warum sies nicht auf die Wii U bringen. Nintendo sollte sich mal ranhalten auch zur Next Gen zu gehören. :3
    • Jo ich hab noch nie Assassins Creed gespielt. Werde wohl mal damit anfangen müssen :D
      [center][SIGPIC][/SIGPIC][/center]

      Light;758118 schrieb:

      so viele lappenhafte posts, anstatt das ihr euch alle endlich eingesteht das jeder smashpart geil ist . Ob ihr nun scheiß melee oder brawl "maint" ist ja mal sowas von latten ey und diese dummen flames im jahre 2014 sind einfach soooo sinnzudemlos.
    • Fiyuri schrieb:

      Wuat? Kannst du das vielleicht noch weiter ausführen?


      ich nehm mir mal die freiheit und führ das aus da ich livas meinung teile ^^


      das marketing war der hammer und das spiel sah auch verdammt geil aus... für ca 1-2 spielstunden. danach war es noch repetitiver als AC1 und noch DÜMMER als alles andere. story war nicht besonders spannend (und hatte einige flaws) und es war allgemein wie ein schritt zurück was die assassins creed games angeht. wenn man sich ac1 anschaut, das game war nicht perfekt aber für damalige verhältnise verdammt geil. bei ac2 und brotherhood wurde alles übernommen und verbessert. ac rev und ac3 hatten den selben versuch dinge zu verbessern, ob das geklappt hat - da spalten sich die meinungen ;)

      bei ac4 jedoch ist es wie ein riesiger schritt nach hinten, richtung ac1. die schiffskämpfe sind auch nur am anfang spannend, später ist es wirklich IMMER das selbe, nen kreis um den gegner lenken, die seitlichen kanonen feuern, dann die kleinen kanonen, dann wieder die seitlichen, ....
      missionen sind exakt genauso repetitiv wie bei ac1. es gibt ermorden / verfolgen / lauschen / irgendwas infiltrieren. und diese 4 typen sind jedesmal EXAKT GLEICH gestaltet über das ganze spiel hinweg.
      dann hat man auch noch weniger nahkampwaffen zur auswahl als in den vorgängern: säbel / dolche. das wars an waffen. in jedem vorigen teil seit ac2 hatte man noch die möglichkeit irgendeine sekundärwaffe zu tragen die jeder spieler nach seinem geschmack wählen konnte (axt, schwert, was auch immer).
      dann kommt noch dazu dass die weltkarte nur "pseudo" gross ist. es wurde damit geworben dass es 234905823482034 inseln zui erkunden gibt. in wirklichkeit ist es aber so dass man ALLE inseln gesehen hat wenn man ca 2-3 erkundet hat da die inseln IMMER GLEICH DESIGNED SIND, DAS IST SO FÜRN ARSCH und wieder nur repetitiv. also das game auf 100% zu spielen ist für mich ne reine zeitverschwendung da man wirklich NUR das gleiche macht. im vergleich zu ac2/bro/rev/3 ist ac4 für mich ein RIESIGER schritt nach hinten.
      aber wie gesagt, sie haben es verdammt gut vermarktet, das alles ist zu beginn nicht gleich aufgefallen.

      (noch zu erwähnen: der onlinemode von ac4 ist so unmenschlich verbugt als sei es ein ea game zum release tag. (lustigerweise ist der onlinemode von ac3 schon so gut wie perfekt, ka wie sie das sequel so verbocken konnten. i blame the different dev teams).
      das was bei ac4-online verbugt ist, das sind keine neuen features sondern basics die es schon im brotherhood multiplayer gab: z.b. dass sich escapes triggern lassen oder sterbe-animationen (atm fliegen die leichen manchmal durch die gegend) und was weis ich was, einfach die absolut grundlegenden dinge die in nem spiel funktionieren müssen!)

      bei ac5 hoffe ich einfach dass es richtung ac2/bro/rev geht, frankreich ist schonmal ein geiles setting.
      und mir fällt gerade eins dass das team von ac3 an ac5 arbeitet da es ja 2 teams sind die sich seit ac3 immer abwechseln. also ac6 wird wohl von den machern von ac4 wenn sie das weiterhin so durchziehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Wintersun ()

    • Wintersun schrieb:

      ich nehm mir mal die freiheit und führ das aus da ich livas meinung teile ^^


      das marketing war der hammer und das spiel sah auch verdammt geil aus... für ca 1-2 spielstunden. danach war es noch repetitiver als AC1 und noch DÜMMER als alles andere. story war nicht besonders spannend (und hatte einige flaws) und es war allgemein wie ein schritt zurück was die assassins creed games angeht. wenn man sich ac1 anschaut, das game war nicht perfekt aber für damalige verhältnise verdammt geil. bei ac2 und brotherhood wurde alles übernommen und verbessert. ac rev und ac3 hatten den selben versuch dinge zu verbessern, ob das geklappt hat - da spalten sich die meinungen ;)

      bei ac4 jedoch ist es wie ein riesiger schritt nach hinten, richtung ac1. die schiffskämpfe sind auch nur am anfang spannend, später ist es wirklich IMMER das selbe, nen kreis um den gegner lenken, die seitlichen kanonen feuern, dann die kleinen kanonen, dann wieder die seitlichen, ....
      missionen sind exakt genauso repetitiv wie bei ac1. es gibt ermorden / verfolgen / lauschen / irgendwas infiltrieren. und diese 4 typen sind jedesmal EXAKT GLEICH gestaltet über das ganze spiel hinweg.
      dann hat man auch noch weniger nahkampwaffen zur auswahl als in den vorgängern: säbel / dolche. das wars an waffen. in jedem vorigen teil seit ac2 hatte man noch die möglichkeit irgendeine sekundärwaffe zu tragen die jeder spieler nach seinem geschmack wählen konnte (axt, schwert, was auch immer).
      dann kommt noch dazu dass die weltkarte nur "pseudo" gross ist. es wurde damit geworben dass es 234905823482034 inseln zui erkunden gibt. in wirklichkeit ist es aber so dass man ALLE inseln gesehen hat wenn man ca 2-3 erkundet hat da die inseln IMMER GLEICH DESIGNED SIND, DAS IST SO FÜRN ARSCH und wieder nur repetitiv. also das game auf 100% zu spielen ist für mich ne reine zeitverschwendung da man wirklich NUR das gleiche macht. im vergleich zu ac2/bro/rev/3 ist ac4 für mich ein RIESIGER schritt nach hinten.
      aber wie gesagt, sie haben es verdammt gut vermarktet, das alles ist zu beginn nicht gleich aufgefallen.

      bei ac5 hoffe ich einfach dass es richtung ac2/bro/rev geht, frankreich ist schonmal ein geiles setting.
      und mir fällt gerade eins dass das team von ac3 an ac5 arbeitet da es ja 2 teams sind die sich seit ac3 immer abwechseln. also ac6 wird wohl von den machern von ac4 wenn sie das weiterhin so durchziehen


      Vielen Dank, wäre echt zu faul dafür gewesen. Du teilst meine Meinung wirklich verdammt gut :D
      (auch wenn ich rev auch nicht mehr dolle fand, aber es hatte dennoch noch i-wo den Charme von AC2 & Bro.)

      AC5 scheint jetzt wieder in Richtung AC2 zu gehen, weswegen ich jetzt schon hyped bin.