Dieses Forum wurde stillgelegt.
Bitte benutze die neue offizielle Seite unter www.germansmash.de

Tischtennis

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo, seitdem ich studiere habe ich wieder das Tischtennis aufgegriffen, was für mich ein wunderschöner Sport ist und wollte einfach mal so fragen, ob das sonst hier jemand auch noch macht (vereinsmäßig, casual hat das wohl jeder mal gespielt).
      Ich liebe die strategischen Aspekte des Aufschlags ungemein, Smash hat für mich weit entfernt ähnliche Ansichten dabei. Den Gegner mit einem safe approach zu konditionieren und dann mit mixups überwältigen. Den Gegner sein Spiel aufzwingen, ihn nicht seinen Gameplan umsetzen lassen, schnelle Tempowechsel etc.
      Am geilsten finde ich es, auch ältere Vereinsspieler mit massig Erfahrung mit meinen Aufschlägen eben zu überraschen, es ist ein so tolles Gefühl (mal abgesehen davon, jeden Topspin zu treffen, wenn ein Punkt mal schön läuft).
      Was ich aber irgendwie kacke finde, ist das Zuschauen von streams. Hat man irgendwie kein wirkliches Gefühl dafür.

      I'll send him flowers from all of us.
      No. He's allergic.
      To flowers? All of them? How do you even know that?
      I used to send them to his desk every day when we were associates.
    • Yo, hier! Spiele seit 2011 auch wieder aktiv Tischtennis (also kurz nach meinem Abi wieder angefangen). Du glaubst nicht wie viele Vergleiche ich schon zu Smash gezogen habe, wenn ich mich mal wieder mit meinen Eltern beim Abendbrot unterhalten habe :D

      Man kann ALLES irgendwie von Smash auf Tischtennis übertragen: (advanced) techniques, mindset, spacing, sogar Ball-/Spielphysik. Außerdem hat man noch unterschiedliche Beläge und Schlägerhaltung (claw/regular :D). Und natürlich die ganz offensichtlichen Ähnlichkeiten: Es wird Einzel und Doppel gespielt, meistens Bo5, zwischen den Sätzen gibt es ggf. coaching, es gibt einfaches und doppeltes K.O. System und sogar Teamwettbewerbe (crews).

      Und was mir schon oft aufgefallen ist: Gegen stärkere Gegner spiele ich besser als gegen schwächere Gegner... wie in smash ;(


      edit: Kennst du den Youtube-Kanal von ITTF? Das letzte Turnier, wozu es videos gibt, haben eeeeendlich mal einen guten Kamerawinkel! (Swiss Open 2016: Halbfinale, Finale --> super spannend! :O) Leider sind das immer nur "Highlight Videos", bei denen sehr viele Ballwechsel rausgeschnitten sind. Aber trotzdem gucke ich mir zumindest immer die Matches von unseren deutschen Jungs an :thumbsup: . Streams gibt es auch auf dem Kanal, aber hab ich noch nie rechtzeitig verfolgt.
      If you don't live for something you'll die for nothing

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von niK ()

    • Ich denke das liegt einfach daran, dass man keinen Reiz hat, sein Bestes gegen schlechtere Spieler zu geben. Sandbagging is real!
      Ich gucke eigentlich immer nur gerne Ma Long zu, ist mein Lieblingsspieler. Er spielt so einen krassen Topspin, werde jedes mal ein bisschen hart. Ja, hab mal kurz reingeschaut und das sind definitiv bessere Winkel als diese Vogelperspektive von hinten :D
      Ich schalte ab und zu in streams rein wenn ich was auf facebook lese. Sonst verfolge ich halt nur Turnierresults um zu sehen ob Ma Long immer noch #1 ist :D

      Habe in einem anderen Forum was zu meinem "neuen" Schläger gepostet, vielleicht kannst du auch was dazu sagen. Geht darum, dass ich auf einen schnelleren Belag wechseln will und mein Schläger auch abgenutzt ist, aber keine Ahnung von dem ganzen Kram habe.
      My first one had Friendship 729 on both sides, wood unknown (it was the bat my uncle bought for me when I first started)
      He wrote some numbers too:
      Control 6
      Tempo 6
      S(pin?) 8
      and something about the sponge or something idk what it stands for:
      AR+/OFF
      1,5/2,0
      sticky
      that was my old one I wasn't satisfied with since I want to play a faster topspin and game in general. I want a really light wood as I feel like a heavier one will get on my wrist in long term.
      The one he got me to test (I didn't buy it, just testing for now):
      Acuda Blue P2
      Control 7
      Tempo 10 2,0 (I guess it's the sponge)
      S(pin?) 10+++
      Acuda Blue P3 OFF
      C 8
      T 9 2,0
      S 10+++
      the wood is Dr. Neubauer Kung Fu (drneubauer.com/shop.php?cat=2&cat_s=&lang=de&prod=63). It's a local producer I think
      he also told me the tendency is fast rubber and slow wood
      So in general I want a fast forehand and the rubber I'm testing really fits what I want. The backhand I'm not sure as I tend to use it mostly to quick score a point with a flip-like topspin and if I'm not using that I mostly use it for backspin defensive play. Not too sure where I want to develop my backhand into.
      I have zero knowledge about tech stuff to be honest

      e: Ich wollte vor allem nicht ~160€ für nen Schläger ausgeben, hatte eher so an 100 gedacht wenn das möglich wäre. Oder ist sowas preislich üblich?

      I'll send him flowers from all of us.
      No. He's allergic.
      To flowers? All of them? How do you even know that?
      I used to send them to his desk every day when we were associates.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von beld ()

    • Also bei Tischtennis, wie bei viele Sportarten, gibt es die verschiedensten Ansichten. Manche schwören auf den 80€-Belag und manche nehmen lieber den für 25€ und spielen auf dem gleichen Niveau. Ich persönlich habe mich bei meinem ersten "richtigen" Schläger vor Ort beraten lassen (Frankfurt Höchst "Matchball", falls es jemanden interessiert). Ich wechsle jedes Jahr Vor- und Rückhandbelag (beides glatt) und hab schon öfter verschiedene Beläge getestet. Aber ganz ehrlich... Hauptsache du findest das Holz, das zu dir passt. Ob der Belag angeblich "Tempo 8" oder "Tempo 10" hat, merkt kein Schwein, außer er redet es sich ein. Bei der Schwammstärke gilt, soweit ich weiß, je dicker, desto höheres Tempo --> weniger Kontrolle. Deshalb habe ich auf der Vorhand ein paar Millimeter dickeren Schwamm, als auf der Rückhand, da ich (ähnlich wie du?) Vorhand-spin-orientiert spiele und die Rückhand eher zum kontrollierten Blocken benutze.

      Mein Schläger:
      Das Holz habe ich seit 2011 nicht gewechselt, weil es sich nach wie vor einfach perfekt anfühlt: Donic Burn OFF- (konkav)
      Vorhand/Rückhand ist aktuell: guckichnachwennichzuhausebin.jpg / Magic Carbon (der Klassiker schlechthin :D)

      Cool ist, dass ich immer einen kleinen Rabatt bekomme bei Matchball, weil unsere Mannschaft dort schon Jahrzehnte lang Bälle/Ausrüstung her bezieht :D
      If you don't live for something you'll die for nothing
    • Also würdest du sagen, Holz ist am wichtigsten? Macht auch irgendwie Sinn, da man Belag ja jederzeit wechseln kann, Holz eher nicht :D
      Ich kann halt schlecht beurteilen, ob mir das Holz oder der Belag liegt, da ich für jedes jeweils nur 2 Exemplare bisher hatte, meinen alten und neuen.
      Vielleicht kauf ich mir japanische Beläge um full japanese fanboy zu gehen xd

      I'll send him flowers from all of us.
      No. He's allergic.
      To flowers? All of them? How do you even know that?
      I used to send them to his desk every day when we were associates.
    • Irgendwie bekomme ich immer einen fatal(ity) error, wenn ich meinen Beitrag bearbeiten will. Mein anderer Belag ist der hier: Evolution MX-P

      Ja genau, wenn du nach nem Jahr merkst, der Belag ist kacke, dann wechselst du einfach auf was anderes. Das Holz muss halt gut in der Hand liegen und da ist es wie bei Schuhen - jeder hat andere Füße ääh... Hände? Eigentlich müsstest du mal in ein Tischtennis Geschäft gehen und die verschiedenen Hölzer in die Hand nehmen. Oder falls du zu faul bist: gleich mehrere Hölzer online bestellen, nur das beste behalten und den Rest zurückschicken.


      Apropos Schuhe: Extra Tischtennis Schuhe sind schon ziemlich sinnvoll, weil die Belastung ganz anders ist als bspw. beim joggen. Meine hab ich auch in dem Laden gekauft, günstige Donics glaube ich.


      EDIT: Übrigens geht es mir im Moment bei Tischtennis ähnlich wie bei Smash: Doubles ist viel geiler (bin Linkshänder btw.) :Kreygasm:
      If you don't live for something you'll die for nothing
    • Fuck doubles in TT, ich kann keine Angaben die regelkonform da sind :D
      Hab mir vor 2 Jahren oder so die Asics Gel Blade 3 geholt, nachdem ich mich bisschen im deutschen TT Forum eingelesen habe. Bin auch zufrieden damit.
      Hab mir auch das Buch Table Tennis for thinkers bestellt, das wurde mir mal vor ner Weile empfohlen. Kennste das?

      I'll send him flowers from all of us.
      No. He's allergic.
      To flowers? All of them? How do you even know that?
      I used to send them to his desk every day when we were associates.
    • niK schrieb:

      Ne, hab noch kein TT-Buch gelesen. Aber ich will mir die ganze Zeit schon Ping Pong the animation angucken xD
      Das wollte ich auch noch erwähnen. Bei Ping Pong The Animation sieht man die Vergleiche, die ihr hier zu Smash gezogen habt, sehr deutlich imo. Hatte es auch angefangen, weil u.a. Toph und andere Amis das auf Twitter sehr empfohlen haben. Hab's bisher allerdings noch nciht zu Ende geguckt.
      yanbo-HYPE:
    • Ich spiele das hier in der klinik oft und hatte früher viel gespielt. wollte immer mal in einen verein aber als ich letztens einen besucht habe wurde ich da ziemlich nieder gemacht. aeltere maenner die dumme sprueche gerissen haben und mich demotiviert haben. naechsten montag guck ich mir einen anderen verein an
    • Das ist leider so. Ich hab auch versucht in meiner Heimatstadt einen Verein zu finden, die waren aber alle meist nur Senioren + Kleinkinder. Als Quereinsteiger hat man es EXTREM schwer. Habe gut 4-5 Vereine ausprobiert, die alle nichts für mich waren. Erst seitdem ich umgezogen bin habe ich einen für mich passenden Verein gefunden, der meine Liebe zu Tischtennis wieder geweckt hat. Davor war es einfach nur frustrierend und demotivierend.
      Das ist definitiv kein Problem deinerseits Mugg. Das Einzige was man machen kann ist halt leider wirklich alle Vereine ausprobieren.

      I'll send him flowers from all of us.
      No. He's allergic.
      To flowers? All of them? How do you even know that?
      I used to send them to his desk every day when we were associates.
    • die Halle am Anfang ist geisteskrank, hab da früher mehrere Turniere gespielt.

      Aber die öffentlichen Platten sind kompletter Müll lol
      Hannover in a nutshell

      Hoolio schrieb:

      dich hole ich mir auch noch du früchtchen dann wirst du endlich zur rechenschaft gezogen für das was du bei Tsu gesagt hast.

      Sigmund Reud schrieb:

      du Hundemensch

      J.B.1 schrieb:

      15 Zentimeter Oberarme, Schultern so breit wie ein Chihuahua, Brust wie ein Suppenhuhn, aber im Stream ne große Fresse wie ein Nilpferd

    • ja auch so, die sind halt kaum richtig nutzbar meistens, immer irgendwelche schlaglöcher drin die alles im endeffekt auf glück reduzieren. Sehr schade eigentlich, ich würd sehr gern wieder bisschen spielen, aber ohne Verein hat man da echt nicht so viele möglichkeiten
      Hannover in a nutshell

      Hoolio schrieb:

      dich hole ich mir auch noch du früchtchen dann wirst du endlich zur rechenschaft gezogen für das was du bei Tsu gesagt hast.

      Sigmund Reud schrieb:

      du Hundemensch

      J.B.1 schrieb:

      15 Zentimeter Oberarme, Schultern so breit wie ein Chihuahua, Brust wie ein Suppenhuhn, aber im Stream ne große Fresse wie ein Nilpferd

    • ist wie mit items spielen :^)
      Hannover in a nutshell

      Hoolio schrieb:

      dich hole ich mir auch noch du früchtchen dann wirst du endlich zur rechenschaft gezogen für das was du bei Tsu gesagt hast.

      Sigmund Reud schrieb:

      du Hundemensch

      J.B.1 schrieb:

      15 Zentimeter Oberarme, Schultern so breit wie ein Chihuahua, Brust wie ein Suppenhuhn, aber im Stream ne große Fresse wie ein Nilpferd